Parfum Fälschungen erkennen

Es gibt sie mittlerweile wie Sand am Meer - immer mehr Händler bieten Parfum Fälschungen vergünstigt an und preisen sie als Originalware an. Wer hier zugreift merkt schnell, dass an dem Spruch "Wer billig kauft, kauft zweimal" etwas Wahres dran ist. Parfum Fakes verlieren sehr schnell ihren Duft, sodass die Haltbarkeit oft zu wünschen übrig lässt.


Was sind Fake Parfums?

Parfum Fälschungen werden sehr günstig produziert und als vermeintliche Originalware angepriesen. Die darin enthaltenen Duftstoffe sind qualitativ minderwertig, sodass der Duft sehr schnell verfliegt. Teilweise lässt sich sogar sehr schnell herausfinden, dass der Duft nicht an den Originalduft heran kommt.

Der normale Verbraucher kann eine Parfum Fälschung meist nicht von einem Originalparfum unterscheiden. Wir haben eine Checkliste zusammengestellt, anhand derer Sie Parfum Fälschungen erkennen können.


Checkliste − Parfum Fälschungen erkennen


01 Die Verpackung


Original Parfums sind mit einem Karton aus dicker Pappe verpackt, damit der Flacon beim Transport nicht kaputt geht. Die Schrift auf der Pappe ist scharf und gut lesbar. Sollte Ihnen ein Karton auffallen, auf den diese Punkte nicht zutreffen, ist das Parfum wahrscheinlich eine Fälschung. Blasse Farben, schiefe Aufdrucke und Rechtschreibfehler sind weitere Indizien für eine Fälschung.


02 Die Packungsgröße


Achten Sie beim Kauf des Parfums auf die Verpackungsgröße. Sollte es sich um eine außergewöhnliche Größe handeln, die es sonst nirgends zu kaufen gibt, handelt es sich vermutlich um ein Fake Parfum.


03 Die Folie


Wenn die Folie, die den Flacon schützt, schlecht verschweißt wurde und dazu noch sehr stark nach Plastik riecht, können Sie davon ausgehen, dass es sich bei dem Parfum um eine Fälschung handelt. Aber Achtung, manche Düfte Herstellerseitig z.B von Davidoff, Chopard, Joop, Calvin Klein etc. nicht foliert.


04 Die Seriennummer


Jedes Parfum hat eine ganz individuelle Seriennummer, eine sogenannte Batch-Nummer, welche auf der Verpackung sowie auf dem Flacon aufgebracht ist. Wenn sie fehlt, könnte es sich um ein Plagiat handeln.


05 Der "grüne Punkt"


Der "grüne Punkt" ist ein geschütztes Markenzeichen und wird europaweit verwendet, um recyclebare Verpackungen zu kennzeichnen. Er sitzt in den meisten Fällen auf der Unterseite der Verpackung. Sollte er schief drauf gedruckt sein, handelt es sich wahrscheinlich um ein gefälschtes Parfum.


06 Der Deckel


Meist ist auch der Deckel auch ein gutes Indiz für das Erkennen von Parfum Fälschungen. Wenn dieser sehr schlecht und billig verarbeitet ist, kippelt oder wackelt, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um eine Fälschung handelt. Auch der Sprühkopf kann bei der Analyse helfen; wirkt dieser instabil oder ist er aus billigem Material verarbeitet, haben Sie wahrscheinlich eine Fälschung in der Hand.


07 Der Flacon


Die Flacons von Originalparfums haben eine glatte Oberfläche, die qualitativ hochwertig ist. Ist das Logo schief aufgedruckt, unscharf oder verblasst, raten wir Ihnen von dem Kauf ab. Fallen Ihnen Unebenheiten oder schiefe Kanten auf? − besser nicht kaufen.


08 Der Duft


Gefälschte Parfums sind nicht so duftintensiv wie ihre Originale. Oftmals riechen sie stark nach Alkohol und haben eine sehr schlechte Haltbarkeit von nur wenigen Minuten.



Bei RedZilla kaufen Sie Original Produkte

Bei uns im Online Shop finden Sie ausschließlich Original Produkte. Schauen Sie sich im Onlineshop redzilla.de um und kaufen Sie ganz ohne böse Überraschungen − versprochen!