Herpotherm elektr. Lippenstift gegen Herpes

Artikelnummer: AN11560 

| Kundenbewertung


28,95 €

inkl. 19% USt. ,

KOSTENLOSER VERSAND (DE)

auf Lager / Lieferzeit 1-3 Werktage
Menge (Stück)


Produktbeschreibung

Alle Marken: Herpotherm (» mehr Artikel von Herpotherm)
Geschlecht: Damen

Herpotherm elektr. Lippenstift gegen Herpes

Verhindert den Ausbruch von Herpes – einfach, schnell und sicher

  • wirkt nur mit konzentrierter Wärme
  • patentierte Technologie
  • dermatologisch getestet

Gebrauchsanweisung/Funktionsbeschreibung

Der Herpotherm kann den Ausbruch von Herpes bei rechtzeitiger Anwendung vollständig verhindern. Bei späterer Anwendung kann ein leichterer Verlauf oder ein früheres Abheilen erzielt werden.

Wirkung: Die Behandlung erfolgt nur mit konzentrierter Wärme im Bereich von 51-52° C, ganz ohne Chemie (auch für Schwangere und Allergiker geeignet). Werden die Herpesviren diesen Temparaturen ausgesetzt kommt es zu einer Inaktivierung der Herpesviren, die Vermehrung des Herpes-Virus wird dadurch unterbunden. Zudem sorgen Hitzeschockproteine für eine sofortige Aktivierung des Immunsystems, das die Bildung der Herpesbläschen rechtzeitig verhindert.

Anwendung: Der Herpotherm sollte möglichst mit Auftreten der ersten Symptome, wie Kribbeln, Brennen, Juckreiz, Spannungsgefühl oder Schmerz, eingesetzt werden.

  1. Kappe abziehen
  2. Kontaktfläche auf die betroffene Stelle aufsetzen
  3. Knopf drücken und die Behandlung läuft autonom ab

Bei anhaltenden Symptomen muss die Behandlung wiederholt werden. Erst nach gänzlichem Verschwinden kann der Erfolg garantiert werden. Die oberflächliche Hauterwährmung kann je nach Empfindlichkeit als unangenehm empfunden werden.

Nicht auf den Augen anwenden!


Kunden kauften dazu folgende Produkte

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung
4 von 5
.   ///   05.09.2019
Lindert sofort Schmerzen

Bisher habe ich ihn nur ausprobieren können, als der Herpes schon ausgebrochen war. Aber bis jetzt tut er entgegen meiner Erwartungen gute Arbeit.

Nur sollte man ihn besser nicht gerade verwenden, wenn die Stelle richtig blank, sprich offen ist. Das ist sehr schmerzhaft wegen der Hitze.
Allgemein bin ich scheinbar sehr wehleidig, da die Hitze für mich schon echt enorm ist (auch wenn es nur 3 Sekunden auf 50°C geht) und die Anwendung teils echt schwer für mich auszuhalten ist.
Aber wenn ich an die Wirkung denke und die Erleichterung nach der Anwendung, dann ist es das wert ;-)

Ich bin gespannt, ob er wirklich beim nächsten Mal bei frühzeitiger Anwendung bei ersten Anzeichen dem Herpes sofort den Garaus macht.

Beste Anschaffung!